Schotten und Hansen

Schotten und Hansen

Das Traditionsunternehmen schöpft seine Expertise insbesondere aus der Verbindung einzigartiger Holzveredelung mit traditioneller Handwerksarbeit und moderner Technik. Die in hauseigener Entwicklung hergestellten natürlichen Öle, Wachse und Harze gelten als Erfolgsgeheimnis regenerierbarer Oberflächen, die auch ohne Schleifverfahren dauerhaft erhalten bleiben. So wird Schotten & Hansen selbst den besonderen Anforderungen in öffentlichen Gebäuden, im Yachtbau und natürlich im Privatbereich gerecht.

Zum Portfolio gehört ein weites Spektrum an handbearbeiteten Holzdielen, erlesenem Parkett und individuellem Innenausbau. Die kontinuierlichen Innovationen für anspruchsvolle Oberflächenästhetik setzt Schotten & Hansen seit vielen Jahren mit international namhaften Architekten, Werften und Bauträgern um. Jüngste Neuentwicklung mit „Brückner Architekten“ aus München ist eine im Systembau entwickelte laserbasierte Technologie, die erstmals im Penthouse der Elbphilharmonie vorgestellt wird.

In Hamburg besteht über die Kooperation mit dem Hause Bornhold eine exzellente Verbindung zu Schotten & Hansen. Für Holzböden und -Interieurs, die zur Persönlichkeit ihrer Kunden passen.

Schotten und Hansen